...
Kategorien
Demokratie

Demokratie – IST

Das politische System Deutschlands soll angeblich eine parlamentarische Demokratie sein, ist aber in Wirklichkeit eine Art Parteiendiktatur, auf Bundes- und Landesebene. Die schlechteste Form der Ausprägungen von Demokratien.

  • Zuletzt geändert:1 Jahr zuvor
  • Lesedauer:3Minuten
  • Wortzähler:575Wörter

Die sog. linksgrüngelbschwarzen Volksparteien tragen den Begriff „Demokratie“ permanent wie ein Mantra vor sich her. Sie bezeichnen andere Parteien im Deutschen  Bundestag  als undemokratisch und rechtsextrem, obwohl sie genau wissen, dass diese anderen Parteien ebenso legal und demokratisch gewählt wurden, wie sie selbst. Die Kunst der  Mentalvergiftung  ist diesen Demokratie-Fernlingen in die Wiege gelegt.

Doch zunächst eine kleine Definition des Begriffes für Menschen, denen das Wissen um die praktische Anwendung der von ihnen tagtäglich penetrierten Begriffes abhandengekommen ist.

siehe auch: Demokratie – Wikipedia

Die  Herrschaft  des Volkes also, den Willen des Volkes als  Politiker  umzusetzen und der  Mehrheit  des Volkswillens zu folgen, all das scheint Politikern und Mitläufern aus bestimmten politischen Richtungen nicht mehr opportun zu sein.

Die Vorstellung von  Demokratie , so wie wir sie in der  Schule  gelernt haben, ist überholt, nämlich die Vorstellung, dass die Mehrheit entscheidet. Demokratie ist längst die Herrschaft gut artikulierter Minderheiten.

Norbert Bolz

Basis der in  Deutschland  etablierten Scheindemokratie ist das nicht vom  Volk  in freier Selbstbestimmung geschaffene  Grundgesetz  als Übergangsregelwerk bis zur Schaffung einer  Verfassung .

Das Grundgesetz wurde nach dem Zweiten Weltkrieg, während der militärischen Besatzung, durch einen sog. parlamentarischen Rat den drei Westmächten zur Genehmigung vorgelegt und durchgewunken. Wobei die Ratsmitglieder dutzendfach auf dem Petersberg erscheinen mussten, um die Vorstellung von einer  Hausordnung  für ein Nachkriegsdeutschland durch die Westmächte abgesegnet zu bekommen. Das Grundgesetz wurde am 23. Mai 1949 verkündet. Am 24. Mai 1949 trat das Grundgesetz in Kraft. Damit war auch die Bundesrepublik Deutschland gegründet. Es gab nie eine Volksabstimmung.

Das politische  System  Deutschlands soll angeblich eine parlamentarische Demokratie sein, ist aber in Wirklichkeit eine Art Parteiendiktatur, auf Bundes- und Landesebene. Die schlechteste Form der Ausprägungen einer Demokratie. Es handelt sich in  Wahrheit  um eine Kakistokratie der reinen Lehre oder Leere. Wie man es sehen will, es ist einfach nur ganz schlecht gemachte  Politik , von dummen und arroganten Bessermenschen verplant und umgesetzt.

Themen werden nicht sachbezogen gelöst, sondern  politisch  und parteilinientreu, um die jeweilige  Partei  zu stützen. Kleine und unbedeutende Koalitionspartner können damit Ziele durchsetzen, weil in Koalitionen es üblich ist, auch dem kleineren Partner Zugeständnisse zu machen, um politische Ziele zu verwirklichen, die durch die große Mehrheit des Volkes nicht gedeckt sind.

Jeder kann erkennen, dass nicht nur die Schere zwischen Arm und Reich in unserem besten Deutschland aller Zeiten immer perfider auseinander klafft, auch die Handlungen und Reden unserer Volksvertreter haben sich seit min. seit 2015 extremst von ihrem geleisteten Schwur entfernt.

Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes waren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegenüber jedermann üben werde.

Eid Bundestagsabgeordneter

Einfach mal vergleichen und dann nachdenken und entsprechend wählen, wäre sinnvoll!

siehe auch:

Der Baizuo-Menschentyp, welcher sich in Deutschland und seinen politischen und medialen  Institutionen  breit gemacht hat, trägt die  Verantwortung  am Aufkeimen undemokratischer Zustände und Richtungen in Deutschland. Es herrscht die Abkehr vom Willen der Mehrheit des Volkes! Damit befinden wir uns näher an einer Demokratur oder Diktokratie als sonst je in der Geschichte dieses Landes.

Zuletzt bearbeitet am 18. Januar 2023 von Matthias

Von Matthias

Politisch interessierter Bürger