zivilgesellschaft

Der Begriff Zivilgesellschaft hat sich als Bezeichnung für die Arena kollektiven Handelns im öffentlichen Raum neben denen des Marktes und des Staates gegenüber anderen Begrifflichkeiten (bspw. gemeinnütziger Sektor, Dritter Sektor) durchgesetzt.

siehe auch: Zivilgesellschaft – Wikipedia

error: Hinweis:

Dieser Inhalt ist geschützt!