kausalität

Kausalität (von lateinisch causa, „Ursache“, und causalis, „ursächlich, kausal “) ist die Beziehung zwischen Ursache und Wirkung. Sie betrifft die Abfolge von Ereignissen und Zuständen, die aufeinander bezogen sind. Demnach ist A die Ursache für die Wirkung B, wenn B von A herbeigeführt wird.

siehe auch: Kausalität – Wikipedia

error: Hinweis:

Dieser Inhalt ist geschützt!