cis

Ein Cis-Mann ist eine Person, bei der sowohl das biologische Geschlecht als auch die Geschlechtsidentität männlich sind. Eine Cis-Frau ist folglich eine Person, die sich als Frau fühlt und über weibliche Geschlechtsteile verfügt und somit bei der Geburt als “weiblich” klassifiziert wurde. Beide Typen gehören zu den sog. Cisgendern, zu den sog, Normalos. 🙂

siehe auch: Cisgender – Wikipedia

error: Hinweis:

Dieser Inhalt ist geschützt!